Es geht los…Website 3.0

Was gibt es Schöneres, als einmal kompleeeett von vorn anzufangen? Richtig: Urlaub. Und den hab ich dann dummerweise genau für den ersten Punkt genommen. Musste aber sein. Nachdem mir in den letzten Monaten mehrere Hackerangriffe meine Joomla Datenbanken zerschossen haben und von meinem Benutzer tausende von Mails verschickt wurden, hat mir mein Provider den Hahn zugedreht. Zurecht.

Da ich ohnehin meine Firmenseite headlessarts.com und die Buchseite xerubian.com zusammenlegen wollte, bot sich das jetzt an. Und hier erstrahlt die Seite nun in neuem Glanz und neuer Domain (die alten sind weiterhin aktiv). Wenn ihr Feedback habt, schreibt mir gerne.

Andreas

Vorheriger Beitrag
Aus der Versenkung
Nächster Beitrag
Futter für die Leseliste

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü