Ich werde zum Steam-Punk

Andrew Price hat einmal wieder zu einer neuen Competition aufgerufen und die hat mich sehr neugierig gemacht. Das Thema lautet: Steampunk. Noch nie gehört? Ich bis dato auch nicht. Laut Wikipedia:

„Steampunk ist ein Phänomen, das als literarische Strömung erstmals in den 1980ern auftrat und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur entwickelt hat. Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht.“

Und genau das reizt mich einmal selbst umzusetzen. Dafür habe ich das Modell von mir genommen und verfeinere es jetzt mit diversen, schrägen Elementen, um eine Story zu erzählen. Nachfolgend schon einmal meine Skizze sowie das erste Bild der Entstehung.

[widgetkit id=“41″ name=“Galerie – Steampunk“]
, ,
Vorheriger Beitrag
Futter für die Leseliste
Nächster Beitrag
Cover Voting

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü