fbpx

Ich habe euch bereits mitgeteilt, dass sich etwas an meiner Situation geändert hat. Ich möchte euch darüber informieren, dass ich sämtliche Verträge mit dem Zeilengold Verlag fristlos gekündigt habe.

Nach einem Jahr ist lediglich der Buchwächter gänzlich im Handel erschienen, die Xerubian Reihe lässt nach wie vor auf sich warten. Für Teil 2 + 3 gibt es auch keine Termine, obwohl sie vertraglich bereits hätten veröffentlicht sein müssen. Da auch die Tantiemen erst mit einem halben Jahr Verspätung sowie Nachdruck folgen, habe ich die Reißleine gezogen. Was ich an Zahlen bisher gesehen habe, bleibt zudem sehr deutlich hinter meinen Erwartungen und auch den Vorjahren zurück. Hier war ich als Selfpublisher deutlich erfolgreicher.

Was bedeutet dies nun?

Alle Titel werden noch vor Weihnachten aus dem Handel genommen. Kommendes Wochenende werde ich über meinen Shop alle verbliebenen Verlagsbücher zum Kauf für Weihnachten anbieten. Diese werden mir überlassen, damit ich wenigsten einen Teil meiner Ausfälle kompensieren kann. Weitere Infos dazu folgen in kürze.

Wie geht es weiter?

Mittlerweile falle ich bereits mit dem 2. Verlag auf die Nase und mache daher endgültig alles selbst. Da ich vom Format und der Qualität der Verlagsbücher begeistert bin, werde ich die ausstehenden und kommenden Romane in der gleichen Druckerei fertigen lassen. Wenn ihr also Folgebände kauft, wird es keine Unterschiede geben, bis auf das fehlende Zeilengold-Logo. Auch die limitierten Hardcover-Editionen zu Xerubian wird es geben. Zudem kann ich für mich deutlich besser wirtschaften. Auch werde ich mit den gleichen Dienstleistern arbeiten, die bereits so tolle Arbeit geleistet haben.

Da die Texte bereits alle fertig sind, gibt es in 2020 folgende grobe Veröffentlichungsreihenfolge:

  • Jan: Nachkorrektur Xerubian 1
  • Jan/Feb: VÖ Buchwächter
  • Feb: VÖ Xerubian 1
  • Feb: Lektorat Buchwächter 2
  • Feb/März: Korrektorat Buchwächter 2
  • Feb/März/April: Lektorat Xerubian 2+3
  • April: VÖ Buchwächter 2
  • Mai: VÖ Xerubian 2
  • Mai/Juni: VÖ Xerubian 3
  • Juni: Xerubian eBook Sammelband

Damit sich die kommenden Investitionen auch für mich rechnen, habe ich meinen Online-Shop wiederbelebt und werde weitere Zahlungsmöglichkeiten anbieten. Ich bin in Verhandlungen mit einem Vertriebspartner, damit alle Bücher auch über den Handel bezogen werden können. Zudem werde ich versuchen, auf vielen Messen und Veranstaltungen selbst mit einem Stand vertreten zu sein oder Kooperationen für den Verkauf eingehen (erst nach Leipzig). Natürlich werden alle Bücher wieder als eBooks erscheinen.

Es wird also viel passieren. Ich hoffe ihr habt noch ein wenig Geduld, bis die Titel, auf die ihr sehnsüchtig wartet, endlich erscheinen.

Euer Andreas

Menü