Buchwächter – Das Buch der Phantasien Taschenbuch

Buchwächter Band 1 Taschenbuch transparent

13,95 

Taschenbuch – 324 Seiten
Illustriert
ISBN-13: 9783966982467
Verlag: AH Publishing

50 vorrätig (kann nachbestellt werden)

50 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Lieferzeit: Standard (2-3 Werktage)

Beschreibung

Was würdest du tun, wenn du Phantasien zum Leben erwecken könntest?

Die Begegnung mit dem Buchhändler Arthur ist für Finn mehr als der Beginn einer Freundschaft, denn dessen unscheinbarer Laden birgt zahlreiche Geheimnisse. Zwischen all den Bänden erwacht in dem neugierigen Jungen eine phantastische Gabe. Er lernt bald, dass Bücher weit mehr als nur Geschichten enthalten, es magische und äußerst mächtige Exemplare gibt. Als die Buchwächter ihn zu einem der ihren machen möchten, scheint sein Glück vollkommen.

Doch schon bald zeigt die Welt der Bücher ihr finsteres Gesicht und Finn erkennt, wie bedeutsam seine Gabe ist. Er muss sich einer Macht stellen, gegen die selbst seine Kraft verblasst.

Seine, nun wirklich beginnende, Geschichte, verzaubert mit so wunderbaren Charakteren, einer spannenden und überraschenden Story und einem Feingefühl für die Formulierung jedes einzelnen Satzes, wie für mich bisher nur sehr wenige vorher. Wenn es nicht sogar das für mich bisher beste Buch, im Bereich der Fantasy, für Jung und Alt ist. 

Leserin

Amazon

Auch als Hardcover

Buchwächter Band 1 Hardcover transparent

Auch als eBook

Buchwächter Band 1 eBook transparent

Auch als Hörbuch

Buchwächter Band 1 Hörbuch transparentz

Über den Autor

Andreas Hagemann wurde 1982 in Berlin geboren. Ausbildung und Studium verschlugen ihn 2002 nach Düsseldorf, wo er noch heute mit seiner Frau lebt.

Während dieser Zeit hatte er kaum Möglichkeiten zu schreiben. Erst mit Beendigung seiner Ausbildung gab es mehr Raum zur Entfaltung. Kurzgeschichten und Gedichte folgten, bis die Ausschreibung eines Wettbewerbs den nötigen Impuls gab, seinen Debütroman „Xerubian – Aath Lan’Tis“ zu beenden.

Schon sehr früh von den Büchern Douglas Adams‘ fasziniert, zieht sich auch durch Andreas Hagemanns Schaffen das Skurrile und Humorvolle, wodurch stets ein amüsanter, aber hintergründiger Blick auf fantastische Welten erfolgt.

Andreas ohne Hintergrund