Rezensionen

Der Angstfresser

Rezension: Der Angstfresser – Tanja Hanika

Rezension zu Der Angstfresser von Tanja Hanika Wer Horror liebt, kommt um Der Angstfresser nicht herum. Anders als in Zwietracht von Tanja Hanika, geht es dieses Mal weniger subtil, dafür aber deutlich blutiger zugange. Im Zentrum der Geschichte steht Chester Harris, ein Horrorautor, der mit der eigenen Leistung und den Reaktion, die seine Texte hervorrufen…
Geheimakte Inkarri

Rezension: Geheimakte Inkarri – André Milewski

Rezension zu Geheimakte Inkarri von André Milewski Geheimakte Inkarri ist der zweite Teil, der bisher sechsteiligen Geheimakte Serie. Da mein Hunger nach Abenteuergeschichten nach wie vor ungebrochen ist und ich ein Interesse an alten Kulturen habe, trifft der zweite Teil da genau mein Interesse. Die Gruppe um den Archäologen Max Falkenburg verschlägt es dieses Mal…
Armee des Grauens

Rezension: Armee des Grauens – Lance Foster

Rezension zu Armee des Grauens von Lance Foster Das Buch Armee des Grauens ist ein ganz Besonderes. Es ist eine Personal Novel, also ein nur für mich personalisiertes Buch. Der Anlass war der Wechsel meines Arbeitgebers, zu dem meine Kollegen mir diese Geschichte zum Abschied überreicht haben. Meine Wenigkeit als  Hauptcharakter und meine Arbeitskollegen als…
Weltenwechsler

Rezension: Die Weltenwechsler Akten – Carolin Summer

Rezension zu Die Weltenwechsler Akten von Carolin Summer Ein paar Beiträge und Rezensionen auf Twitter haben mich auf die Weltenwechsler Akten von Carolin Summer aufmerksam gemacht. Ich mochte die gemalte Krähe auf dem sonst schlichten Cover. Der Klappentext verspricht einen merkwürdigen Fall, angesiedelt in unserer eigenen Welt. Doch nicht alles was wir sehen und uns weis…
Geheimakte Labrador

Rezension: Geheimakte Labrador – André Milewski

Rezension zu Geheimakte Labrador von André Milewski Geheimakte Labrador habe ich schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Nachdem nun die gesamte Serie mit Erscheinen des 5. Teils eine neue Gestaltung erhalten hat, konnte ich einfach nicht mehr widerstehen. Worum geht es: Es geht um Max Falkenburg, der als Mitarbeiter in einem Museum unfreiwillig in…
Das Gedächtnis der Insel

Rezension: Das Gedächtnis der Insel – Christian Buder

Rezension zu Das Gedächtnis der Insel von Christian Buder Das Gedächtnis der Insel habe ich als Empfehlung auf Twitter gefunden, angepriesen als ein Buch mit ganz besonderer Atmosphäre. Das schlichte Cover ist einladend, ein Stück weit geheimnisvoll. Das wird vom Klappentext noch unterstrichen, der eigentlich gar keiner ist. Stattdessen heißt es: Ich habe immer wieder…
Menü