Rezension zu Erellgorh Geheime Mächte von Matthias Teut


Zum Inhalt

Geheime Mächte ist Band 1 und damit der Auftakt zur Erellgorh Saga. Zwei große Kriege liegen hinter den Völkern dieser Welt und es herrscht überwiegend Frieden. Für drei der Bewohner, Atharu, Selana und Pitu, sieht das Schicksal jedoch etwas Besonderes vor. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und doch haben sie alle eines gemein. Unfreiwillig begeben sie sich auf eine Reise, die Sie zu den Elben führt. Eine vergessene Stadt irgendwo im Nirgendwo und das auch noch auf einem Nebelsee. Aber die Elben sind doch nur noch ein Gerücht.

 

Rating


Idee: 4/5

Sprache: 4/5

Story: 4/5

Spannung: 5/5

Atmosphäre: 5/5

 

Meine Bewertung zu Erellgorh Geheime Mächte

2021 habe ich mir Erellgorh Geheime Mächte als Taschenbuchausgabe auf der Frankfurter Buchmesse erworben. Das Buch und das entsprechende Cover kenne ich schon viele Jahre, bin nur nie wirklich dazu gekommen es mir zu kaufen. Da die Geschichte aus drei Perspektiven erzählt wird, um jede der Hauptfiguren einzuführen, hatte ich meine Schwierigkeiten reinzukommen. Mein Kopf ist für so viele Stränge nur schwer Aufnahmefähig.

Dennoch, Atahru, Selana und Pitu, machen in der Tat den Charme von Erellgorh Geheime Mächte aus. Jede Figur ist anders und doch mag man jede einzelne von ihnen. Sie kommen alle aus unterschiedlichen Verhältnissen und bringen alle eine andere Motivation für Ihre Reise mit. Und gerade das macht die Geschichte so interessant.

Jeder der Charaktere trifft andere Gestalten, muss andere Abenteuer bestehen und muss sich selbst und seine verborgene Fähigkeit kennenlernen. Das ist nie langweilig, vor allem aber auch sprachlich gut erzählt. Fein aber spürbar, bleibt immer eine Grundspannung, die jeden einzelnen umgarnt. Selbst die allgegenwärtige Bedrohung kommt man nicht umhin zu spüren.

Erellgorh Geheime Möchte hat mir gut gefallen. Einzig der Einstieg fiel mir schwer, auch weil es einige Zeit dauert, bis die Geschichte an Fahrt aufnimmt. Doch sie ist spannend und solide erzählt. Die Welt und ihre Geheimnisse machen definitiv Lust in die weiteren Teile einzutauchen. Von mir gibt es sehr solide 4/5* und eine Leseempfehlung.

 

Weitere Rezensionen

Weitere Rezensionen zum Buch findet ihr hier: thelibrarianandherbooks.com paperblog.com elenas-zeilenzauber.blogspot.com


Das Buch kaufen

Konnte ich dich auf dieses Buch neugierig machen? Wunderbar! Solltest Du Kaufinteresse besitzen, dann unterstütze mich und benutze den beistehenden Link. Vielen Dank.